Brautschuhe

Die Brautschuhe – Wie finde ich die richtigen Schuhe

Brautschuhe in Berlin, Potsdam und Brandenburg

Um sich als Braut zu fühlen, ist das Brautkleid ein absolutes Muss für jede Braut. Sofern Sie Ihre Hochzeit nicht am Strand feiern, sind gute Schuhe gefragt. Bei Brautschuhen handelt es sich um besonderes Schuhwerk, das gut sitzen und Ihnen das Laufen, Tanzen und Feiern ermöglichen soll. Auch nach langen Stunden auf den Beinen – was bei einer fröhlichen Hochzeit nicht unüblich ist – schmerzen Ihnen die Schuhe nicht. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie den passenden Brautschuh finden.

 

Brautschuhe Berlin

© danone102/pixabay.com

 

Was ist das Besondere an Brautschuhen?

Der Brautschuh ist ein ganz besonderer Schuh. Dabei gibt es unterschiedliche Modelle wie etwa flache Ballerinas, Pumps, High Heels oder Schuhe mit Keilabsatz. Der klassische Brautschuh ist vorn und hinten geschlossen und wird über ein Riemchen geschnürt. Damit haben Sie einen festen Halt im Schuh. Von innen ist der Schuh mit echtem Leder oder wahlweise auch mit Kunstleder ausgestattet. Das sorgt dafür, dass Sie keine Blasen an den Füßen bekommen.

Laufen Sie die Schuhe vor der Hochzeit ein, um das Leder weich zu machen. Das Design ist klassisch und stilvoll konzipiert. Außen werden Materialien angebracht, die sich auch im Brautkleid wiederfinden lassen. Satin, Seide oder Strasssteine verzieren den Brautschuh. Der Schuh sollte im Hintergrund stehen, damit das Brautkleid zur Geltung kommt.

Warum sind hochwertige Brautschuhe wichtig?

Schuhe für die Braut sollten mit Bedacht ausgesucht werden. Schließlich bewegen Sie sich den ganzen Tag darin. Laufen Sie einige Zeit zur Probe in den Brautschuhen, um sich ein Gefühl als Braut zu verschaffen. Wie sicher fühlen Sie sich darin und wie bequem sind die Schuhe? Zudem sind die Brautschuhe in Berlin, Potsdam und Brandenburg auf den Hochzeitsfotos zu sehen. Darum sollten Sie passendes Schuhwerk zum Kleid auswählen.


Ihre Brautschuhe finden Sie hier:

MK Brautmode Berlin

MK Brautmode Berlin

Inspiriert von den Vierzigern – auf der Höhe der Zeit

Budapester Straße 18-18a
10787 Berlin

MK Brautmode Berlin

Inspiriert von den Vierzigern – auf der Höhe der Zeit

Budapester Straße 18-18a
10787 Berlin

Weiche, schimmernde Stoffe, die schmeichelnd den Körper umfließen und klare Linien
sind Kennzeichen der Brautkleider des Designerduos Mark Badgley und James Mischka
.

Die gesetzten Akzente im Einsatz von Spitze, Stickereien und Couture-Details sowie Schnitte, die kaschieren,
reflektieren die Exzellenz, mit der die beiden im Abendmodenbereich zu Weltruhm gelangt sind.

MK Brautmode Berlin führt: Kollektionen Badgley Mischka

  • Badgley Mischka Bride
  • Badgley Mischka Bride Collection
  • Badgley Mischka Belle Bridal Collection

Zeitlos-elegant – vielschichtig, sexy und sehr romantisch. Für seine neuen Brautkollektionen
hat sich Enzoani von Kunst und Kultur der italienischen Renenaissance inspirieren lassen.

So lassen unter anderem warme Farbtöne und ein breites Spektrum an zauberhaften Details in einzigartigen Kombinationen
aus durchsichtigen und blickdichten Stoffen bei gutem Preis-Leistungs-Verhältnis kaum Wünsche offen.

MK Brautmode Berlin führt: Kollektionen Enzoani

  • Enzoani
  • Blue by Enzoani
  • Beautiful Bridal

Änderungen für Sie werden in unserem hauseigenen Schneideratelier durchgeführt.
MK Brautmode Berlin bietet mehrsprachige Beratung an.

Öffnungszeiten
Montag bis Samstag 11.00 Uhr – 20.00 Uhr

Telefon: 030/25 46 42 80

Website: www.mk-brautmode.de

In eigenem Fenster zeigen

Details
Zuklappen

Die passenden Schuhe zum Brautkleid finden: So geht’s

Brautschuhe in Berlin, Potsdam und Brandenburg finden Sie bei einem echten Profi für Hochzeitsschuhe. Dort können Sie sich zu Ihrer individuellen Fußform beraten lassen. Der Profi gibt Ihnen wertvolle Tipps und kann die perfekten Schuhe zu Ihrem Brautkleid auswählen. Nehmen Sie daher zur Anprobe ein Stück Stoff vom Brautkleid mit oder zeigen Sie Fotos. Überlegen Sie sich, wie hoch der Schuh sein sollte, welche Form Ihnen zusagt und welche Farbe der Brautschuh haben kann.

 

Brautschuhe Potsdam

© thetruthpreneur/pixabay.com

 

Tragen Sie Ihre Brautschuhe auch nach der Hochzeit

Die Hochzeitsschuhe haben einen emotionalen Wert für viele Bräute. Nach der Hochzeit bleiben sie oftmals gut verpackt im Schrank stehen. Grund dafür ist häufig die Farbe des Schuhs: Ivory, Weiß oder Creme sind der Braut vorbehalten. Um die Schuhe weiterhin für festliche Anlässe, wie etwa für eine Hochzeit von Freunden, nutzen zu können, lassen sich viele Schuhe für die Braut nachträglich einfärben. Das spart nicht nur Geld für neue, hochwertige Schuhe, sondern ist auch noch nachhaltig und umweltfreundlich. Die Schuhe sind bereits eingelaufen und lassen Sie ausgelassen feiern und tanzen.


Verwandte Themen


Mehr zu Brautschuhen erfahren Sie in unserem Magazin!

Magazin Heiraten in Berlin

Heiraten in Berlin, Potsdam und Brandenburg

Das Magazin „Heiraten in Berlin, Potsdam und Brandenburg“ hat über 200 Seiten rund um das Thema Hochzeit. Sie können online blättern oder es direkt nach Hause bestellen!

online blättern

Sie wollen in Berlin heiraten? Im Magazin „Heiraten in Berlin, Potsdam und Brandenburg“ erfahren Sie alles, was Sie in Sachen Hochzeitsplanung interessiert. Informationen und Tipps zur Brautkleid-Auswahl, zu den Trauringen, Braut-Make-up oder auch welche Hochzeitslocation sich am besten eignet.

Möchten Sie sich bei uns präsentieren?

Dann fordern Sie die Mediadaten an!