Outfit für eine Hochzeit

Outfit-Trends für Hochzeitsgäste

Eine Hochzeit ist für alle Beteiligten ein freudiges Ereignis. Nach dem Erhalt der Einladungen stellt sich sehr bald die Frage nach dem passenden Outfit. Wer denkt, dass nur die Braut die Qual der Wahl hat, irrt. Weibliche Hochzeitsgäste verbringen meist Stunden damit, sich ihr Outfit in allen Details vorzustellen. Passende Online-Portale stellen eine echte Bereicherung dar, informieren über aktuelle Trends und bieten Ihnen diesbezüglich reichlich Inspiration. Außerdem geben sie Auskunft darüber, was als No-Go gilt, wie beispielsweise ein Outfit, das die Braut in den Schatten stellen könnte. Verschaffen Sie sich auf der Plattform von Street-One einen Überblick über aktuelle Dresscodes, Farbvorschläge und vorherrschende Stile, in denen Sie sich als Hochzeitsgast wohlfühlen. Denn das ist, bei allem Respekt zu den neuesten Trends, einer der wichtigsten Faktoren, um das Fest der Liebe als Gast in vollen Zügen zu genießen.

Traumhochzeit, auch für Hochzeitsgäste

Lassen Sie die Hochzeit Ihres Familienmitgliedes oder Ihrer Freunde zu einem gelungenen Fest auf allen Ebenen werden. Das Festgewand, das Sie wählen, ist ein wesentlicher Faktor. Die neuesten Trends in der Frühlingssaison bieten Ihnen eine reiche Auswahl zwischen schmeichelnden Cocktailkleidern, Maxikleidern, Jumpsuits und Hosenanzügen. Eine der wichtigsten Fragen dreht sich jedoch um die Farbauswahl Ihres Hochzeits-Outfits. Die Regel Nummer eins ist, dass die Farbe Weiß der Braut vorbehalten ist. Accessoires, wie Handtaschen oder Schmuck, fallen nicht in diese Kategorie und können bedenkenlos kombiniert werden. Grelle oder zu starke Farbtöne, wie Rot, sind eher zu meiden. Hingegen harmonieren die guten alten Pastellfarben in jedem Fall mit dem Brautkleid und unterstreichen gediegen den schönen Anlass. Ein Hochzeitsfest repräsentiert einen Anfang im Leben der Brautleute. Deshalb sind zarte Frühlingstöne angesagt. Ein Plisseekleid in zartem Grün, ein zitronengelber Faltenrock oder ein taubenblauer Blazer runden das festliche Geschehen ausgewogen ab.

Hoch-Zeit – smart gekleidete Hochzeitsgäste in jedem Alter

Stellen Sie sich die Frage, in welchem Outfit Sie sich selbst gefallen. Ist es eher ein rosa Midi-Rock, der Ihre Beine verspielt umgarnt? Oder ein elegantes Chiffonkleid, das rauschend über Ihren Körper fließt? Wichtig ist, dass Sie weder over- noch underdressed wirken. Das Kleid oder Kostüm der Brautmutter soll im Wesentlichen elegant und dezent sein. Fein ist es, wenn Sie es am Stil des Brautkleides orientieren. Zu einem schlichten Brautkleid passt ein extravagantes Brautmutterkleid weniger gut. Auch die Farbe Schwarz ist zu meiden. Stoffe wie Satin, Seide und Chiffon in luftigen Mustern sind in jedem Fall eine gute Wahl. Kleine, zarte Frauen wirken in kurzen, monochromen Kleidern, kombiniert mit hohen Schuhen, vorteilhafter. Hierbei ist zu beachten, dass die Wahl der Schuhe Ihrem Wohlfühlfaktor entsprechen soll. Große Frauen wirken besonders anziehend in Maxikleidern, Hosenanzügen oder in Overalls. Romantische Hängekleidchen stehen besonders jungen Frauen. Was das Dekolleté betrifft, sind zu tiefe Ausschnitte unpassend, genauso, wie zu kurze Längen bei Röcken und Kleidern.

Ihr Brautkleid finden Sie hier:

SOULMAID Bridal Couture

Soulmaid Bridal Couture

International ausgesuchte Brautmode findet ihr im Soulmail Bridal Couture Store in Dresden

Soulmaid Bridal Couture Dresden
Töpferstraße 2
01067 Dresden
In der QF Passage

Soulmaid Bridal Couture

International ausgesuchte Brautmode findet ihr im Soulmail Bridal Couture Store in Dresden

Soulmaid Bridal Couture Dresden
Töpferstraße 2
01067 Dresden
In der QF Passage

Außergewöhnlich schöne Brautmode für Standesamt, Kirche, Freie Trauung oder Strandhochzeit

SOULMAID Bridal Couture Dresden steht für Exklusivität und so ist es unsere Passion, Dir Brautmoden Marken zu anzubieten, die Du deutschlandweit nur bei uns findest. Wir haben eine erlesene Auswahl Haute Couture und Designer Brautkleidern für Dich, die von extravagant, über romantisch, bis hin zu klassisch und pompös reicht.
So konnten wir Peter Langner aus Milano, Viktor&Rolf inspiriert aus Paris, den Niederlanden und Amerika und Julia Konogruni aus Bulgarien für uns gewinnen.

Die schönsten Brautkleider von internationalen Designern kreiert

Aber auch unsere weitere Brautmoden Designer Auswahl kann sich sehen lassen. So dürfen wir Dir außerdem Jesus Peiro, Rime Arodaky, Agnieszka Swiatly, Nicole Milano by Pronovias Group und Watters präsentieren.

Wir werden Dir empathisch und ehrlich beim Probieren der Brautkleider zur Seite stehen und mit Dir gemeinsam Dein Traumkleid finden.

Erkundet die historische Schönheit von Dresden zu Fuß, denn unser SOULMAID Bridal Couture Dresden Brautmodenladen befindet sich inmitten der schönsten Sehenswürdigkeiten von Dresden.
So findet Ihr bspw. direkt gegenüber das 102 Meter lange Porzellanwandbild „Der Fürstenzug“ und nur ein paar Minuten weiter die Frauenkirche und die Semperoper.

Wenn Dein Brautkleid so besonders und einzigartig sein soll wie Du selbst, dann buche jetzt Deine Anprobe im SOULMAID Store in Dresden und lass Dich verzaubern.

Telefon: 0174 2147466

E-Mail: info@soulmaid-bridalcouture.de
Homepage: www.soulmaid-bridalcouture.de

In eigenem Fenster zeigen

Details
Zuklappen

Outfits für romantische Garten-, Schloss- oder Restaurant-Hochzeiten

Die Wahl Ihres Outfits wird auch von der Hochzeits-Location bestimmt. Findet das Fest in einem Weingarten, einem Schlosspark, im Wald oder einem romantischen Innenhof statt? Dann sollten Sie anders gekleidet sein, als wenn Sie als Gast in einem Hotelrestaurant eingeladen sind. Zu einer Gartenhochzeit unter freiem Himmel kann möglicherweise auch die Wahl Ihres Kleides lockerer ausfallen. Denken Sie in diesem Fall daran, dass es, je nach Region, abends empfindlich kühler sein kann, als zum Zeitpunkt der Trauung. Luftige Jäckchen oder sogar kurze Lederjacken, die sich farblich mit Ihrem Kleid arrangieren, sind erlaubt. Hingegen kann es beim Tanz in einem Hotel oder einem Restaurant heiß werden. Dann sorgen luftige Stoffe wie Seide, Viskose oder dezentes Leinen für angenehmen Tragekomfort.

Unterschiedliche Stile fürs Hochzeits-Outfit

Je nachdem, in welchem Stil die Hochzeit gefeiert wird, können die unterschiedlichsten Stile gefragt sein. Während bei einer Boho-Hochzeit gehäkelte Jäckchen und Ethno-Muster passend sein können, wird es bei einer Hochzeit im klassischen Stil eher elegant zugehen. Bei einer romantischen Hochzeit, bei der die Braut einen Wiesenblumen-Strauß trägt, können Sie schnell overdressed wirken. In diesem Fall ist weniger mehr. In Gesprächen werden Sie bestimmt herausfinden, in welchem Stil geheiratet wird. Darauf können Sie Ihr Hochzeits-Outfit abstimmen.