Nach der Hochzeit

Was ist nach der Hochzeit zu tun?

Erste Schritte nach der Hochzeit

Die Änderung des Familiennamens sowie des bisherigen Familienstandes erfordern einige Wege nach der Hochzeit.


Meldezettel

Eine Namensänderung durch Eheschließung muss der zuständigen Meldebehörde bekanntgegeben werden. Für die Namensänderung beim jeweiligen Meldeamt sind mitzubringen: die Heiratsurkunde und ggf. alter Meldezettel bzw. Auszug aus dem Melderegister.


Staatsbürgerschaftsnachweis

  • Ein neuer Staatsbürgerschaftsnachweis wird bei der zuständigen Evidenzstelle des Hauptwohnsitzes ausgestellt.
  • Reisepass, Personalausweis, Führerschein, Zulassungsschein, Eiwohnermeldeamt
  • Hochzeitsgarderobe reinigen und aufbewahrenWerden bei den Bezirkshauptstellen oder bei den entsprechenden Bundespolizeibehörden des Hauptwohnsitzes geändert.

Sonstige Änderungen

  • Postamt
  • Finanzamt
  • Sparkasse
  • Bausparkasse
  • Versicherungen
  • Telefonbuch
  • Kirchenbeitragsstelle
  • Vermieter
  • Universität/Schule
  • Krankenkasse
  • Arbeitgeber

Überprüfung persönlicher Dokumente

  • Pass und Personalausweis
  • Lohnsteuerkarte
  • Laufende Verträge
  • Führerschein / Fahrzeugpapiere

Versicherungen prüfen und doppelte Verträge kündigen

  • Sämtliche Versicherungen:
    (Hausrat-, Unfall-, Privat-, Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung)

Dankeschön nach der Hochzeit

Nach einer Hochzeit ist es natürlich richtig und üblich, sich bei seinen Gästen zu bedanken. Zum einen natürlich dafür, dass sie gekommen sind und zum anderen dafür, dass sie ein schönes Geschenk mitgebracht haben.

Beim Thema Danke kommen einem natürlich mehrere Möglichkeiten in den Sinn, wie man diesen Dank anbringen kann. Selbstverständlich hat man sich ja auch am großen Tag selber schon für das Kommen und das Geschenk bedankt, aber falls man in der Hektik gar nicht mit jedem gesprochen hat, sollte man auch im Nachhinein noch einmal danke sagen.

Außerdem gibt es ja wohlmöglich auch einige Leute, die zwar per Karte und Ähnliches gratuliert haben, aber persönlich nicht anwesend waren. Auch diesen möchte man ja noch einmal eine Danksagungskarte senden und sich für die Glückwünsche bedanken.


Mehr Tipps und Hinweise zur Hochzeitsnachbereitung erfahren Sie in unserer Broschüre!

Heiraten in Berlin, Potsdam und Brandenburg

Die Broschüre „Heiraten in Berlin, Potsdam und Brandenburg“ hat über 200 Seiten rund um das Thema Hochzeit. Sie können online blättern oder sie direkt nach Hause bestellen!

Hier online blättern

Sie wollen in Berlin heiraten? In der Broschüre Heiraten in Berlin, Potsdam und Brandenburg erfahren Sie alles, was Sie in Sachen Hochzeitsplanung interessiert. Informationen und Tipps zur Brautkleid-Auswahl, zu den Trauringen, Braut-Make-up oder auch welche Hochzeitslocation sich am besten eignet.

Möchten Sie sich bei uns präsentieren?

Dann fordern Sie die Mediadaten an!