Hochzeitslocation

Auswahl der Hochzeitslocation

Die Hochzeitslocation muss mit Akribie ausgesucht werden, damit sich alle wohlfühlen.

Bild: Fotolia

Bild: Fotolia

Romantisch im Schlosshotel oder rustikal im Freien

Das Festlegen der Hochzeitslocation für die Feier ist eine der größten Herausforderungen während der Hochzeitsvorbereitungen für das Brautpaar. Sie favorisiert vielleicht ein romantisches Schloss im Berliner Umland mit einem wunderschönen Saal, ideal für ein rauschendes Hochzeitsfest mit der ganzen Familie, allen Freunden und vielleicht sogar den Arbeitskollegen. Er hingegen würde eher im kleinen Rahmen leger und ungezwungen feiern; und sieht als Hochzeitslocation vor seinem inneren Auge einen urigen alten Weinkeller oder einen großen Biergarten.

Möglichkeiten eine unvergessliche Traumhochzeit zu feiern, gibt es in Berlin, Potsdam und Brandenburg unendlich viele – für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel. Die Entscheidung, ob drinnen oder draußen, ob verwunschene Burg oder ländliche Hochzeitsscheune in Brandenburg oder im Berliner Umland, ob stylisches City-Restaurant in Potsdam oder Berlin oder vielleicht sogar eine Hochzeitsfeier auf dem Schiff, kann dem Brautpaar niemand abnehmen. Hier müssen sich die Zwei zusammenraufen und einen Kompromiss finden, wenn die Vorstellungen zu weit auseinanderdriften. (Kleiner Hochzeitsexpertinnen-Tipp: Wenn für jemanden etwas gar nicht in Frage kommt, wiegt das mehr, als wenn etwas „nur“ als schön empfunden wird. Denn eine Hochzeitsfeier, auf der sich ein Teil des Brautpaares nicht wohl fühlt, braucht wirklich keiner.)

Foto: bigstockphoto.com

Foto: bigstockphoto.com

Aber zum Glück ist die Auswahl an Hochzeitslocations in Berlin, Potsdam und Brandenburg riesig und oftmals verbinden die Hochzeitslocations die Bedürfnisse des einen mit den Anforderungen des anderen. Es gibt traumhafte Orte zum Feiern Ihrer Hochzeit. Schauen Sie sich um und ganz wichtig: machen Sie verbindliche Buchungsanfragen für Ihren Wunschtermin, denn gerade besonders schöne Hochzeitslocations in und um Berlin, bzw. auch Hochzeitslocations in Potsdam und Brandenburg sind nicht selten lange im Voraus ausgebucht – unterschätzen Sie die Konkurrenz nicht.


Ihre Hochzeitslocation finden Sie hier:

Hochzeit in der Söhnel Werft Berlin

Söhnel Werft

Hochzeit feiern zwischen Berlin und Potsdam

Neue Kreisstraße 50
14109 Berlin

Söhnel Werft

Hochzeit feiern zwischen Berlin und Potsdam

Neue Kreisstraße 50
14109 Berlin

Romantisch am Teltowkanal gelegen, bietet die Söhnel Werft einen wunderschönen Rahmen für Ihr Event. Die Werft liegt idyllisch am Wasser und wird von Wald umrahmt. Für Hochzeiten stehen verschiedene Räumlichkeiten für bis zu 270 Personen zur Verfügung!

  • Restaurant, Terrasse
  • Bootshaus, Biergarten
  • Ponton direkt auf dem Wasser
  • Hochzeitsfeiern im kleineren Rahmen oder bis 270 Personen
  • Kinderspielplatz

Telefon: 030 80907887

Website: www.soehnelwerft.com

In eigenem Fenster zeigen

Details
Zuklappen

Foto: bigstockphoto.com

Foto: bigstockphoto.com

Doch wie finden Sie die passende Hochzeitslocation in Berlin, Potsdam oder Brandenburg? Halten Sie Ohren und Augen auf! Ganz sicher haben Sie als Brautpaar das eine oder andere Hotel oder Restaurant von anderen Familienfeierlichkeiten oder von Hochzeiten im Bekannten- und Familienkreis noch in guter Erinnerung – denken Sie nur einmal nach! Vielleicht wären die Ihnen bereits bekannten Locations auch für die eigene Hochzeit geeignet? Außerdem können Freunde, Bekannte, Arbeitskollegen oder die Familie nach Empfehlungen für ein Hochzeitsrestaurant oder eine Hochzeitslocation gefragt werden. Vielleicht haben Sie eventuell bei einem Ausflug in Brandenburg, Potsdam oder Berlin mal einen interessanten Ort entdeckt, den Sie nun genauer unter die Lupe nehmen könnten? Auch auf unseren Internetseiten finden Sie eine Zusammenstellung der schönsten Hochzeitslocations in Berlin, Potsdam oder Brandenburg (schauen Sie einmal hier [LINK]). Egal, welche Methode Sie anwenden: Das Praktischste ist, wenn Sie die infrage kommenden Hochzeitslocations einmal persönlich besuchen und Speisen sowie Service und die Atmosphäre direkt vor Ort testen. So finden Sie als Brautpaar schnell heraus, welche Hochzeitslocation perfekt mit den eigenen Wünschen und auch mit den Bedürfnissen Ihrer Gäste übereinstimmt.

 

Die passende Hochzeitslocation in Berlin, Potsdam oder Brandenburg für Ihre Traumhochzeit finden Sie, wenn Sie die folgenden Fragen zusammen als Brautpaar ehrlich besprechen und beantworten:

  • Passen die Räumlichkeiten von der Größe und Einrichtung her zu der Hochzeitsfeier, die Sie im Sinn haben?
  • Ist die Hochzeitslocation gut zu erreichen? Wie lange braucht man für die Strecke vom Standesamt dorthin?
  • Gibt es ausreichend Parkmöglichkeiten für die Hochzeitsgäste?
  • Wie sieht die Umgebung aus?
  • Ist es möglich, in der Nähe in einem Park oder Garten spazieren zu gehen?
  • Welche Schlechtwetter-Alternativen sind vorhanden?
    Wie können sich Kinder dort beschäftigen, damit ihnen nicht langweilig wird?
  • Ist die Hochzeitslocation überhaupt für junge Hochzeitsgäste geeignet (Stichwort: Kindersicherheit, Ausstattung der Sanitäranlagen, Kinderstühle, Kinderbesteck, Spielecke, extra Raum zum Ausruhen oder für ein Hochzeitszwergenkino etc.)
  • Bis wann können Sie mit Ihrer Hochzeitsgesellschaft abends/nachts feiern?
  • Entstehen Extrakosten für die Reinigung oder wenn Sie die vereinbarte Zeit überschreiten?
  • Sind die Kosten für die Festdekoration der Hochzeitslocation bereits im Preis enthalten?
  • Wie gestaltet sich die Art der Küche – gutbürgerlich oder modern?
    Was wird angeboten: Hochzeits-Buffet oder Mehr-Gänge-Menü? Passt das zu Ihren Vorstellungen?
  • Können die Hochzeitsgäste gegebenenfalls direkt vor Ort oder in der Nähe der Hochzeitslocation übernachten?
    Ist die Hochzeitslocation Ihrer Träume barrierefrei und behindertengerecht?
  • Müssen Sie selbst für die Musikanlage sorgen oder ist eine vorhanden?
  • Haben einige Ihrer Gäste besondere Bedürfnisse, die unbedingt berücksichtigt werden sollten? (Nahrungsmittelunverträglichkeiten, stillende Mütter, Personen, die zwischendurch mal die Füße hochlegen müssen etc.?)

Bild: BrandXPictures

Bild: BrandXPictures

Ein Hochzeitsfest im Freien

Für das Hochzeitsfest wünscht sich jedes Brautpaar das perfekte Wetter: heiraten bei blauem Himmel, Sonnenschein, nicht zu frisch, aber auch nicht zu warm. Aber genau dies ist der große unbekannte Faktor, den Sie weder vorhersehen noch beeinflussen können. Also sollten Sie als Brautpaar Vorsorge treffen, damit die Open-Air-Hochzeitsparty in Berlin, Brandenburg oder Potsdam nicht ins sprichwörtliche Wasser fällt. Sehr praktisch sind große Festzelte, deren Wände sich hochklappen oder -rollen lassen. So sind Sie und Ihre Gäste geschützt vor Wind und Wetter und trotzdem im Freien.

Empfehlenswert ist es außerdem, Stehtische, Bänke oder Sitzgruppen im Gelände Ihrer Hochzeitslocation in Berlin, Potsdam oder Brandenburg verstreut aufzustellen. Das lockert die Atmosphäre auf, denn die Gäste können entspannt im Garten flanieren und sich in kleinen Gruppen zusammenfinden und plaudern.

Brautpaare, die urige Feiern bevorzugen, dürfen auch bei der Hochzeitsfeier zu einer Biergarnitur greifen – liebevoll dekoriert und mit Sitzkissen oder Hussen aufgepeppt, kann sich damit eine wunderbar heitere Hochzeitsstimmung zaubern lassen. Wenn es etwas eleganter sein soll, wählen Sie jedoch lieber Kunststoffmöbel im Lounge-Stil – mit weißen Stoffüberzügen kommen diese überaus edel daher und verzaubern ihre Hochzeitslocation in einen ganz besonderen Ort. Je nachdem, ob ein kleines Programm auf Ihrer Hochzeitsfeier geplant ist, eine Band oder ein Hochzeits-DJ, sollten Sie eventuell an ein Podest, eine kleine Bühne oder eine andere entsprechende Auftrittsfläche denken. Und wie wäre es, Ihr Hochzeitsfest zu vorgerückter Stunde mit einem Lagerfeuer zu beschließen? Eine charmante Idee, die sich nur in die Tat umsetzen lässt, wenn Sie sich für eine Hochzeitslocation im Freien entscheidet.


Ein Schloss für Ihre Hochzeit:

Schloss Diedersdorf

Herschaftlich feiern …

Kirchplatz 5–6
14979 Diedersdorf

Schloss Diedersdorf

Herschaftlich feiern …

Kirchplatz 5–6
14979 Diedersdorf

Ein barockes Kleinod offenbart sich dem Besucher von Schloss Diedersdorf im gleichnamigen märkischen Dorf. Das 250 Jahre alte Herrenhaus wurde Ende der 90er Jahre einer aufwendigen Komplettsanierung unterzogen. Seitdem wird es wieder vielfältig genutzt.

Besonders attraktiv ist das 2001 eröffnete Schlosshotel, das mit seinem gehobenen Anspruch einen repräsentativen Ort zum Feiern und Übernachten für Hochzeitsgäste bietet. Doch nicht nur zum Feiern ist Schloss Diedersdorf eine gute Adresse, es darf auch geheiratet werden.

Das edle Ambiente des hauseigenen Standesamtes macht die Trauung zu einem Erlebnis. Als besondere Attraktion präsentiert sich der Hochzeitspavillon am Teich im Schlosspark für die Brautpaare. Hier kann unter freiem Himmel neben einer standesamtlichen auch eine freie Trauung stattfinden. Für eine kirchliche Zeremonie empfiehlt sich die nur 20 Meter vom Schloss entfernte kleine romantische Dorfkirche von Diedersdorf.

Das Serviceteam des Schlosses Diedersdorf steht dem Brautpaar mit seiner Erfahrung für die organisatorischen Details hilfreich zur Seite. Vom Fest-Menü über die Hochzeitstorte bis zum rustikalen Buffet steht eine Vielzahl gastronomischer Angebote bereit.

Bis zu 90 Personen können in den Salons des Schlosses Platz finden. Die Terrasse bietet den Blick ins Grüne.

Mit Weinkeller, Brandenburgstube, Pferdestall, Schmiede, Kuhstall und Markthalle wird die Auswahl komplettiert.

Als exklusives Erlebnis kann ein gemeinsames Bogenschießen gebucht werden.

Aus dem Angebot von Schloss Diedersdorf:

  • standesamtliche oder freie Trauung im Schloss und im Schlosspark möglich
  • kirchliche Trauungen in der Dorfkirche nebenan
  • Hotelbereich mit 45 Doppelzimmern
  • großer Hochzeitskatalog mit zusätzlichen Leistungen „Rund um die Hochzeit“
  • Bogenschießen als Highlight zur Festgestaltung
  • Hochzeiten bis zu 400 Personen möglich

Telefon: 03379 35350
Telefax: 03379 353535

E-Mail: info@schlossdiedersdorf.de
Website: www.schlossdiedersdorf.de

In eigenem Fenster zeigen

Details
Zuklappen

Hochzeitslocation gefunden? Jetzt geht die Planung erst richtig los!

Foto: bigstockphoto.com

Foto: bigstockphoto.com

  • Sobald Sie als Brautpaar die passende Hochzeitslocation gefunden haben, können Sie zur Feinplanung übergehen. Dies kann durchaus mit zwölf Monaten Vorlauf geschehen, denn auch bei Hochzeitslocations in Berlin, Brandenburg oder Potsdam, die Ihnen versprechen, Sie bei der Planung zu unterstützen, gib es jede Menge zu tun, sobald der passende Ort zum Feiern ausgesucht ist. Hier eine kleine Auswahl der Dinge, die Sie angehen sollten, sobald Sie die passenden Hochzeitslocation in Berlin, Potsdam oder Brandenburg gefunden haben:
  • Einladungskarten auswählen, schreiben und verschicken (Vermerken Sie die Adresse Ihrer Hochzeitslocation)
  • Wegstrecken zwischen Hochzeitslocation, Standesamt, Fotoshooting-Ort und Übernachtungsmöglichkeit abfahren und notieren (für die Ablaufplanung wichtig)
  • Absprachen mit dem Team der Hochzeitslocation über Menü, Gästezahl, Getränke, Dekoration, Preise, Lagerungsmöglichkeiten für die Hochzeitstorte etc.

Ihre Hochzeit in schönen und besonderen Trauorten in Berlin und Brandenburg

Mehr über tolle Locations für Ihre Hochzeit
erfahren Sie in unserem Magazin!

Magazin Heiraten in Berlin und Brandenburg 2021

Heiraten in Berlin, Potsdam und Brandenburg

Das Magazin „Heiraten in Berlin, Potsdam und Brandenburg“ hat über 200 Seiten rund um das Thema Hochzeit. Sie können online blättern oder es direkt nach Hause bestellen!

online blättern

Sie wollen in Berlin heiraten? Im Magazin „Heiraten in Berlin, Potsdam und Brandenburg“ erfahren Sie alles, was Sie in Sachen Hochzeitsplanung interessiert. Informationen und Tipps zur Brautkleid-Auswahl, zu den Trauringen, Braut-Make-up oder auch welche Hochzeitslocation sich am besten eignet.

Möchten Sie sich bei uns präsentieren?

Dann fordern Sie die Mediadaten an!