Hochzeitstauben

Branchenbuch – Hochzeitstauben

Weiße Hochzeitstauben – eine alte, schöne und zugleich anmutige Tradition

Hochzeitstauben in Berlin Potsdam und Brandenburg sind eine schöne Tradition nach einer freien, kirchlichen oder standesamtlichen Trauung. Nachfolgend finden Sie wertvolle Tipps und zahlreiche Anbieter zu diesem Thema.
Hochzeitstauben in Berlin, Potsdam und Umgebung
© www.bigstockphoto.com

Hochzeitstauben – Es wurde 1 Anbieter gefunden.

Walters weiße Hochzeitstauben

Inh. Familie Walter

Alt Wilkendorf 24
15345 Wilkendorf


Walters weiße Hochzeitstauben fliegen in Berlin und Brandenburg!
Viele frischverheiratete Paare pflegen gern den alten Brauch des Taubenaufstiegs im Anschluss an die Trauung. Dazu kommt Familie Walter mit ihren weißen Hochzeitstauben an den Ort, an dem Sie gern den Aufstieg stattfinden lassen möchten. Das kann dierekt vor dem Standesamt oder der Kirche geschehen, aber z. B. auch an Ihrer Location der Hochzeitsfeier.

Sowohl Braut als auch Bräutigam nehmen eine der weißen Tauben in die Hand. Anschließend wird eine kleine Zeremonie mit einer kurzen Rede abgehalten, in der z. B.. auch der Hintergrund und die Symbolik dieses Hochzeitsbrauches erklärt wird.

Anschließend erfolgt ein kurzer Moment des Innehaltens – auch gern zum fotografieren genutzt – und dann werden die Tauben in den Himmel aufgelassen. Auf Wunsch werden auch geschmückte Weidenkörbe bereitgestellt, in denen sich noch mehr Tauben befinden. Die werden dann in dem Moment, wenn die beiden Tauben aus den Händen des Brautpaares aufsteigen, ebenfalls geöffnet und ein ganzer Schwarm dieser eleganten Flieger startet den Heimflug.

Telefon: 03341 250933
Telefax: 03341 312139

E-Mail: info@walters-weisse-hochzeitstauben.de
Website: www.walters-weisse-hochzeitstauben.de

Hochzeitstauben für Berlin, Potsdam und Brandenburg: Eine schöne Geschenkidee!

Weiße Hochzeitstauben gehören oft zum Rahmenprogramm einer Hochzeit dazu. Sie machen den einzigartigen Charakter einer jeden Hochzeit aus. Dabei stehen die weißen Hochzeitstauben für Liebe, Frieden und den Aufbruch einer neuen Ära. Das gilt sowohl in der Bibel als auch in der heutigen Zeit. Die Hochzeitstauben können Sie als Geschenk vermachen. Für die gesamte Zeremonie veranschlagen die meisten Hochzeitsdienstleister eine Pauschale von 250 bis 350 Euro. Das kann von Stadt und Region anders berechnet werden. Anhand dieses Wertes haben Sie eine grobe Vorstellung, was Sie preislich erwartet. Nach der Trauung wird die Zeremonie feierlich mit einigen Glückwünschen und schönen Texten fortgesetzt. In der Regel öffnet das Brautpaar den Korb, in dem die Tauben sitzen. Die weißen Tauben steigen auf und schwingen sich in die Lüfte. Instinktiv wissen sie, wo ihr Zuhause ist und fliegen gen Heimat. Das Aufsteigen bringt den gewünschten Aha-Effekt. Der Hochzeitsfotograf fängt die erstaunten und fröhlichen Gesichter mit seiner Kamera ein.

Das müssen Sie beachten

Hochzeitstauben für Berlin, Potsdam oder Brandenburg sind eine gute Idee, wenn das Brautpaar weiße Tauben mag. Hat einer der beiden eine Allergie gegen Federn, ist eine Alternative gefragt. Überlegen Sie auch, ob das Brautpaar mit den weißen Hochzeitstauben einverstanden ist. Fragen Sie dafür die Trauzeugen, die das Brautpaar gut kennen. Bedenken Sie auch das Wetter, denn bei Sturm und Hagel können die Tauben schlecht fliegen.